Startsteite
Konzept der FRSE
Beteiligte Personen und Unternehmen
Handelsaktivitäten
Die FRSE als Gemeinschaft
Impressum Kontakt
Handelaktivitäten der FRSE
Auf dieser Seite möchte ich die Handelsbeziehungen aufzeigen
  • 1. Versorgung der SHZG mit Grundlagen für die Hydrokulturlandwirtschaft
    Als anfängliches Produkte verkauft die FRSE Frei Sulfatwasser als Grundlage für die Hydrokulturlandwirtschaft an die SHZG.

    Als Nebenprodukte enstehen Chemikalien die in die Eurozone verkauft werden.

  • 2. Verkauf des Energieüberschusses der Seestadt
    Die Seestadt braucht zum Überleben einen Energieüberschuss. Dieser soll an das Netzwerk verkauft werden und dort den Handel tragen.

  • 3. Aufkauf und Handel mit gebrauchte Ersatzteilen
    .
. .


































.